top of page
017A8274.jpg

Deine Fahrschule in Bern seit 2005

as well in English.

Moving At The Speed Of Patience - Safety And Trust

017A8685 (1)_edited.jpg

Neulenker

Dein Erfolg und deine Sicherheit sind wichtig

In der heutigen Zeit ist eine gute und fundierte Fahrausbildung von grosser Bedeutung. Mit dem starken Anstieg des Verkehrsaufkommens in den letzten Jahrzehnten sind schwierige Verkehrssituationen keine Seltenheit mehr. Um diesen Herausforderungen gewachsen zu sein, ist es wichtig, über solide Kenntnisse und vor allem praktisches Können zu verfügen. Genau das biete ich dir an: Fachwissen, Geduld sowie wertvolle Tipps und Tricks, damit du dich nach deiner bestandenen Prüfung sicher und unfallfrei im Strassenverkehr bewegen kannst.

 

Als erfahrener Fahrlehrer stehe ich dir zur Seite und sorge dafür, dass du die notwendigen Fähigkeiten entwickelst, um selbstbewusst auf den Strassen zu navigieren. Bei meiner umfassenden Fahrausbildung konzentriere ich mich darauf, dir nicht nur theoretisches Wissen zu vermitteln, sondern auch praktische Fertigkeiten zu entwickeln. Mit Geduld und Fachkompetenz helfe ich dir, schwierige Verkehrssituationen zu meistern und dich sicher im Strassenverkehr zu bewegen.

 

Ich lege grossen Wert darauf, dass du dich während deiner Fahrausbildung wohl und unterstützt fühlst. Individuell angepasste Unterrichtseinheiten ermöglichen es uns, gezielt auf deine Bedürfnisse einzugehen und deine Fortschritte zu maximieren.

 

Bereite dich optimal auf deine Fahrprüfung vor und erlange das nötige Selbstvertrauen, um auf den Strassen erfolgreich zu sein. Kontaktiere mich noch heute, um deine Fahrausbildung zu starten und den Grundstein für deine sichere Fahrt in die Zukunft zu legen.

017A8246.jpg

Kategorie B (Auto)

MINDESTALTER

17 Jahre. Für Personen unter 20 Jahren gilt eine Mindestausbildungszeit von 12 Monaten ab Ausstellung des Lernfahrausweises. 

ERFORDERLICHE KATEGORIE

Keiner

ERSTE HILFE KURS

Ausser Kat. A/A35kW, A1- oder B1-Halter. Darf nicht älter als 6 Jahre sein.

SEHTEST

Darf für die Beantragung eines Lernfahrausweises nicht älter als 24 Monate sein und muss von einem Schweizer Optiker/Arzt ausgefüllt werden.

VERKEHRSMEDIZINISCHE UNTERSUCHUNG

Nicht benötigt. Ausnahme: Erstprüfung bei über 65-jährigen oder körperbehinderten Bewerbern für den Lernfahrausweis und bei Zweifeln an deren Fahrtauglichkeit.

THEORIEPRÜFUNG

Ausser Kat. A/A35kW, A1 oder B1

VERKEHRSKUNDEKURS (VKU)

Ausser Kat. A/A35kW, A1- oder B1-Halter. Darf nicht älter als 6 Jahre sein.

GÜLTIGKEIT DES LERNFAHRAUSWEISES

24 Monate

FAHREN LERNEN

Lernfahrausweis des Fahrschülers erforderlich. Begleitperson erforderlich. Lernfahrten dürfen nur mit einer Begleitperson unternommen werden, die das 23. Lebensjahr vollendet hat und seit mindestens drei Jahren im Besitz eines Führerscheins der Kategorie B ist und sich nicht mehr in der Probezeit befindet. Die Handbremse muss jederzeit vom Beifahrer betätigt werden können.

NACH DEM ERWERB DER KATEGORIE ZUSÄTZLICHE BERECHTIGUNGEN

B1, F, G, M

Führerausweis auf Probe

Um den unbefristeten Führerschein zu erhalten, muss innerhalb der ersten 12 Monate 1 Weiterbildung absolviert werden. Nach Ablauf der Probezeit wird Ihnen der definitive Führerausweis direkt vom Strassenverkehrsamt Ihres Wohnkantons zugesandt.

017A8848.jpg
017A8772.jpg
017A8615.jpg
bottom of page