top of page
  • AutorenbildStefan Plüss

Seniordrive-Coaching: Sicherheit und Mobilität für Senioren

Aktualisiert: 27. Juni

Einleitung: Berns Bevölkerung altert, und damit wächst die Bedeutung von Mobilität und Sicherheit für Senioren. Die Driving School Stefan, eine führende Fahrschule in Bern, hat es sich zur Aufgabe gemacht, ältere Fahrerinnen und Fahrer durch maßgeschneidertes Fahrtraining für Senioren zu unterstützen. In diesem Artikel untersuchen wir, wie Senioren im Strassenverkehr ihre Fähigkeiten beibehalten und weiterentwickeln können, um am Steuer sicher zu bleiben.


Bewährte Fahrkompetenz bei Senioren: Es ist ein verbreitetes Missverständnis, dass das Alter automatisch zu einem Verlust der Fahrkompetenz führt. An der Driving School Stefan in Bern erleben wir täglich, dass viele Senioren am Steuer eine beeindruckende Umsicht und Achtsamkeit an den Tag legen. Trotzdem möchten wir auch jenen helfen, die sich unsicher fühlen oder Schwierigkeiten im Verkehr erleben.


Die Herausforderungen für Senioren beim Fahren: Alterungsprozesse können Einfluss auf das Fahrvermögen haben. Reaktionszeiten können sich verlängern und Sinneswahrnehmungen nachlassen. Für Senioren in Bern bieten wir bei der Driving School Stefan individuelle Lösungen an, um diese Herausforderungen anzugehen.


Seniordrive-Coaching für Senioren bei der Driving School Stefan: Unsere Fahrschule in Bern bietet Seniordrive-Coachings an, um Senioren Fahrstunden anzubieten, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind:

  1. Verkehrswissen auffrischen: Mit unseren Auffrischungskursen stellen wir sicher, dass die Senioren in Bern stets über aktuelle Verkehrsregeln informiert sind.

  2. Mentale Fitness verbessern: Wir empfehlen kognitive Übungen wie die Nutzung von Apps zur Reaktionszeitverbesserung, um geistige Beweglichkeit zu fördern.

  3. Praxiserfahrung vertiefen: In unseren speziellen Fahrstunden für Senioren legen wir den Fokus auf das Üben realer Verkehrssituationen, um Sicherheit und Selbstvertrauen zu stärken.

  4. Technik effektiv nutzen: Wir schulen unsere Senioren auch im Umgang mit modernen Fahrassistenzsystemen, um ihnen eine zusätzliche Sicherheitsebene zu bieten.



Seniordrive-Coaching in Bern


Fazit: Langfristige Mobilität und Sicherheit im Straßenverkehr sind für Senioren unerlässlich. Die Driving School Stefan, Ihre Fahrschule in Bern, ist stolz darauf, mit unserem Angebot an spezialisierten Fahrtrainings dazu beizutragen. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass die erfahrenen Fahrerinnen und Fahrer von Bern auch im Alter sicher unterwegs sind.

6 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page